• 100% GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle

  • Versandkostenfrei DE & plastikfrei

  • 3-5 Werktage Lieferzeit

4 Dinge, die man bei der Auswahl von Kleidung für unsere Babys beachten sollte

Die Bedeutung der Auswahl der Kleidung für unsere Babys wird oft unterschätzt. Kleidung spielt bei der Hautpflege der Kleinen eine große Rolle. Die richtige Kleidung verhindert Hautirritationen und reduziert mögliche Allergiequellen. Sie ist auch ein wichtiger Beitrag, um einer möglichen Neurodermitis vorzubeugen.

Die Kinderärztin Frau Dr. Knaupe hat Tipps, die bei der Auswahl der Babykleidung zu beachten sind. Generell gilt, nur natürliche Stoffe unterstützen das Wohlbefinden unserer Kleinen

  1. Hochwertige, langfasrige Baumwolle ist besonders geeignet. Baumwolle ist luftdurchlässig und atmungsaktiv. Sie begünstigt den Austausch der Haut mit der Luft, schützt vor UV-Strahlung und Hitze und ermöglicht es unseren Babys, ohne Belastungen die Körpertemperatur stabil zu halten.
  2. Baumwolle schützt den Körper gleichzeitig vor übermäßiger Verdunstung und unterstützt die Regelung des Wasserhaushaltes unserer Babys.
  3. Der Naturstoff Baumwolle ohne chemische Belastungen ist sehr reizarm. Er unterstützt über seine natürlichen Fette die Rückfettung der Babyhaut. Damit bleibt Haut bleibt zart und wird nicht schuppig.
  4. Die Verwendung jeglicher Zusatzmitteln, wie Duftstoffe, sollte vermieden werden. Sie sind schädlich und haben keinen Nutzen. Unsere Babys haben keinen Eigengeruch. Duftstoffe sind unnötige Reizquellen, die Allergien und Hautirritationen auslösen können.

Frau Dr. med Bärbel Knaupe verfügt mit ihrer mehr als 50jährigen Laufbahn als Kinderärztin über einen überreichen Erfahrungsschatz. In dieser Zeit hat sie als Stationsärztin bis zur Chefärztin auf Kinderstationen renommierter Krankenhäuser und als niedergelassene Ärztin mit eigener Praxis tausende Kinder bei ihrer Geburt begleitet und bis zum Jugendalter behandelt. Obwohl inzwischen im Ruhestand, praktiziert sie noch immer auf dem Gebiet der traditionellen chinesischen Medizin.