• 100% Bio Baby Bodies

  • VERSANDKOSTENFREI

  • 1-3 Werktage lieferzeit

Welche Kleidung für Babys mit Neurodermitis hilft: Tom&Jenny Baby Bodys

Warum kann insbesondere bei Neurodermitis der Tom&Jenny Baby Body die richtige Wahl sein?

Neurodermitis bei Babies

Zu viele Babys leiden unter Neurodermitis. Für die Kleinen ist es eine große Qual. Sie wissen noch nicht, was mit ihnen geschieht und können mit dem Juckreiz und den Wunden nicht umgehen.

Viele Eltern verzweifeln, wenn sie ihre geplagten Kleinen sehen und wissen sich keinen Rat. Leider gibt es nicht DAS eine Mittel, gegen Neurodermitis. Ärztliche Behandlung und Unterstützung ist hier unumgänglich.

Trotzdem können Eltern vieles tun, um das Wohlbefinden ihrer Kleinen zu verbessern. Dazu gehört die sorgsame Auswahl von Nahrung, Pflegemitteln und Textilien. Ein bewusster Umgang sogt häufig für spürbare Linderung

Wir erklären Euch, warum ein Tom&Jenny Baby Body die richtige Wahl sein kann, wenn eurer Schatz Neurodermitis hat: 

 

  1. Tom&Jenny Baby Bodies sind aus langfasriger ägyptischer Baumwolle, diese ist nachgewiesener Maßen besonders weich und damit angenehm für Babies Haut.
  2. Tom&Jenny Baby Bodies lassen den Schritt der Merzerisierung weg, dieses ist ein chemischer Schritt (Natronlauge) der den Bodies die Weichheit nimmt.
  3. Tom&Jenny Baby Bodies sind GOTS zertifiziert. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist ein weltweit angewendeter Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Er definiert umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette, sowie Sozialkriterien. Die Biobaumwolle ist insbesondere gut auf Babies empfindliche Haut abgestimmt.
  4. Tom&Jenny Baby Bodies verfügen in den Größen 46 (Frühchen Größe), 50 und 56 über einen Kratzschutz, den man über die Finger stülpen kann und der das Kratzen der Kleinen (denen man in diesem Alter noch nicht die Fingernägel schneiden kann) verhindern.
  5. Tom&Jenny Baby Bodies haben keine Schilder. Größe und wichtigste Informationen sind eingeruckt. So werden unnötige Irritationen der Haut verhindert und die Mama muss nicht das Schild heraustrennen.
  6. Tom&Jenny Baby Bodies kann man besonders heiß waschen. Darüberhinaus sind die Bodies trocknerfest. Das beschleunigt den Trocknungsvorgang und vermeidet die Bildung von unangenehmen Gerüchen, die durch Bakterien auftreten können. 
  7. Tom&Jenny Baby Bodies haben besonders flache Nähte, die eng an der Haut anliegen. Auch hierdurch sind die Baby Bodies auch schon für die ganz Kleinen angenehm zu tragen.